powered by  LZ.de - Lippische Landes-Zeitung

Unternehmen in Lippe

Lokalnachrichten

Serientipp: „Magda macht das schon“ – Leichte Comedy zum Feierabend

Die Fernsehserie um eine polnische Pflegekraft spielt mit Klischees und bietet seichte Unterhaltung im RTL-Programm. » weiterlesen

So liebt Lippe: Für die LZ-Führung zu Hermann liebt Thusnelda sind noch wenige Plätze frei

In der Sonderführung „Hermann – von Amors Pfeil getroffen" geht es am Donnerstag den 3. Mai im Lippischen Landesmuseum um große Gefühle. » weiterlesen

Wirtschaftsnews

Gesamtverschuldung ungleich: Schuldenquote in Eurozone fällt spürbar

Luxemburg - Nach dem starken Wirtschaftswachstum und weniger neuen Krediten ist der Schuldenstand in der Eurozone im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Wie das Statistikamt Eurostat mitteilte, lag die Verschuldung der 19 Euroländer zusammen im Jahr 2017 bei 86,7 Prozent der Wirtschaftsleistung (BIP). Das waren 2,3 Prozentpunkte weniger als im Jahr 2016. Das laufende Haushaltsdefizit zwischen höheren Staatsausgaben und niedrigeren Einnahmen betrug im vergangenen Jahr insgesamt 0... » weiterlesen

Vorstandschef: Opel beteuert Investitionsbereitschaft für deutsche Werke

Rüsselsheim - Im Streit um die Opel-Sanierung hat Vorstandschef Michael Lohscheller die Investitionsbereitschaft des Unternehmens für die deutschen Werke beteuert. Das Beispiel Eisenach zeige, dass die Pläne bereits auf dem Tisch lägen, erklärte der Manager in einer Botschaft an die mehr als 18.000 Mitarbeiter in den deutschen Werken. Die Pläne könnten aber noch nicht umgesetzt werden, weil das notwendige Niveau der Wettbewerbsfähigkeit noch nicht erreicht sei... » weiterlesen

Finanztipps

Bücherbörse in der Sparkasse Blomberg

Eine neue Idee der Sparkasse: Im Bereich der Wartezone in der Hauptstelle der Sparkasse Blomberg haben Kunden jetzt die Möglichkeit, Bücher zu tauschen. Ein gewisser Fundus an Büchern ist bereits vorhanden. Bringt der Kunde ein Buch mit, darf er sich ein anderes kostenlos mitnehmen. » weiterlesen

 

Lesefutter

Altersvorsorge – ein besonders wichtiges Thema. Dies ist fast allen bewusst. So glauben nur noch 4 % der Bundesbürger, dass die staatliche Rente ausreichen wird. Dennoch investieren viel zu wenige in Ihre Zukunft. Warum? Ein Großteil glaubt, sich eine Vorsorge gar nicht leisten zu können. Andere fühlen sich schlecht informiert. Grund genug, das Thema Altersvorsorge intensiv zu spielen und es in den Köpfen der Kunden zu verankern. Die Sparkasse Detmold setzt ... » weiterlesen